Grußworte zum 30-jährigen Jubiläum

 Foto: Heidi Schmidinger
 
Der Wasserburger Bach-Chor feiert in diesem Jahr sein 30jähriges Jubiläum. Dazu darf ich im Namen der Stadt Wasserburg a. Inn und auch ganz persönlich herzlich gratulieren.
In den vergangen drei Jahrzehnten ist es dem Bach-Chor unter der musikalischen Leitung von Frau Heder-Loosli gelungen, ein fester Bestandteil der regionalen Kulturlandschaft zu werden. Bei den regelmäßigen Auftritten wird ein breites Publikum begeistert. Auch den mitwirkenden Chorsängerinnen und -sängern, alles sehr motivierten Laien, ist die große Freude an der Musik anzumerken.
Ich wünsche dem Bach-Chor weiterhin viel Erfolg und danke allen Beteiligten für ihr großes Engagement zum Wohle der Allgemeinheit und der Kulturlandschaft im Wasserburger Raum.
Michael Kölbl, 1.Bürgermeister der Stadt Wasserburg am Inn
 
 
Von Anfang an dabei!
Das gilt nicht nur für 9 der 60 Sängerinnen und Sänger, die sich 1985 zum ersten Mal in der Chorgemeinschaft zusammenfanden und für die Chorleiterin Frau Angelica Heder-Loosli, sondern auch für unsere Sparkasse. Wir waren vom Start weg begeisterter Förderer des Wasserburger Bach-Chores und werden es auch künftig bleiben. Der Bach-Chor ist ein ganz besonderer Mosaikstein im kulturellen Leben unserer Stadt. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern des Chors für ihr Engagement und ganz besonders bei der Chorleiterin, Frau Angelica Heder-Loosli, die mit großem Können, unglaublichem Elan und großer Beharrlichkeit mit dem Chor arbeitet, der uns immer wieder wunderschöne Konzerterlebnisse bietet.
Die ganze Stadt und wir als Förderer sind sehr stolz auf den Bach-Chor, dem wir alles Gute für die Zukunft und viel Freude am Musizieren wünschen.
Richard Steinbichler, Direktor der Sparkasse Wasserburg
 
 
Seit seiner Gründung 1985 bestreitet der Wasserburger Bach-Chor mit großen Chorwerken von Monteverdi bis Orff seine Konzerte. Im Zentrum immer wieder: die großartigen sakralen Werke des Namensgebers, Johann Sebastian Bach. So wurde der Bach-Chor rasch zur musikalischen Institution in der Region und bereichert seither das Kulturleben im Wasserburger Raum und weit darüber hinaus. Hat man einmal eines seiner Konzerte gehört, ist man von nun an begeistert vom Können der hervorragend geschulten Sängerinnen und Sänger, der großen Ernsthaftigkeit und der hör- und sichtbaren Freude zugleich, mit denen das Ensemble unter seiner Gründerin und Leiterin Angelica Heder-Loosli agiert.
Ich gratuliere dem Bach-Chor ganz herzlich zum 30jährigen Bestehen und freue mich auf viele weitere eindrucksvolle Konzerterlebnisse!
Christoph Maier-Gehring, Kulturreferent des Landkreises Rosenheim