Repertoire

 

In den einunddreißig Jahren seines Bestehens hat der Bach-Chor insgesamt ca. 60 verschiedene Chor-Kompositionen aufgeführt, naturgemäß am meisten Werke seines Namensgebers: Die beiden großen Passionen nach Johannes und Matthäus, das berühmte Weihnachtsoratorium, die beiden weniger bekannten, das Osteroratorium und das Himmellfahrtsoratorium, so wie einige seiner wunderbaren Kantaten und das kostbare Magnificat. Sein größtes Werk, die h-Moll-Messe, hat sich der Bach-Chor in Teilen „erobert“.
 
Um auch mit bekannten Werken neue Spuren zu setzen, wurde Händels Messias in der Bearbeitung von Mozart aufgeführt und Bachs Matthäuspassion in der Fassung von Mendelssohn-Bartholdy.
 
Ein besonders tief greifendes Konzerterlebnis war die Aufführung der Großen Messe in c-Moll von Mozart. Das Einstudieren und Aufführen von Werken alter Musik wie die Marienvesper von Monteverdi sowie von Werken aus dem letzten Jahrhundert von Saint-Saens, Respighi, Britten und Reger waren besonders herausfordernd und bereichernd.
Ein Lieblingswerk des Bach-Chores ist das Oratorium Elias von Mendelssohn-Bartholdy mit seiner ausdrucksstarken Musik.
 
Seit 2016 wendet sich der Bach-Chor immer wieder auch den tonal komponierten, sehr interessanten und inspirierenden Werken moderner Komponisten zu, wie John Rutter und Karl Jenkins.
 
Alle aufgeführten Werke in der chronologischen Reihenfolge der Musikgeschichte 
Claudio Monteverdi
Selva morale e spirituale (1987,1989)
Marienvesper (2007)
 
Johann Sebastian Bach
A-Dur Messe (1986, 1995,2015)
Motette: Jesu, meine Freude (1988,1998,2005)
Kantaten BWV 10, 36, 100, 132, 147
Weihnachtsoratorium (1992,1995,2000,2009,2010)
Johannespassion (1995,1997,2003)
H-Moll Messe: Gloria (2005),Sanctus,Osanna,Agnus Dei (2015)
Matthäuspassion (2011)
Osteroratorium BWV 249 (2012)
Kantate Nr. 6 Bleib bei uns BWV 6 (2012)
Himmelfahrtoratorium BWV11 (2012)
Weihnachtskantaten BWV 40, 64, 122 (2013)
 
Georg Friedrich Händel
Messias (1996,1999, 2006, 2016)
Dettinger Te Deum (1993)
 
Antonio Vivaldi
Gloria (1987,1991,2005)
Magnificat (1987,1996)
 
Giovanni Battista Pergolesi
Stabat Mater (1990,1992)
Magnificat (2016)
 
Carl Philipp Emanuel Bach
Magnificat, Dankhymne mit "Heilig" (2014)
 
Johann Christian Bach
Gloria G-Dur (1989)
 
Johann Sebastian Diez
Dreifaltigkeitsmesse (1992)
 
Joseph Haydn
Theresienmesse (1999)
Die Schöpfung (1998,2003,2014,2015)
Die sieben letzten Worte (2001)
 
Wolfgang Amadeus Mozart
Requiem (1991,1993,1998, 2001,2010)
Vesperae sollennes de confessore KV 339 (2002,2006)
Waisenhausmesse“ KV 139 (2006)
Verschiedene geistliche Werke (1990,1991,1992,2002, 2016)
Kanons (1991,2006)
Große Messe in c-Moll (2013)
 
Franz Schubert
Messe F-Dur (1997,2008)
 
Johann Kaspar Aiblinger
Missa solemnis in D (2008)
 
Felix Mendelssohn-Bartholdy
Psalm 42 Wie der Hirsch schreit (1996,1997,2001)
Psalm 115 Hör mein Bitten (1996,2009)
Choralkantate Verleih uns Frieden (1996,2007)
Elias (2004,2011)
Lobgesang (2008)
Deutsche Liturgie (2007,2008,2009)
verschiedene Chorsätze a capella
 
Antonín Dvorák
Messe D-Dur (2004)
 
Josef Gabriel Rheinberger
Stabat Mater (2016)
verschiedene Vertonungen von Mariengesängen (2016)
 
Giaocchino Rossini
Petite messe solennelle (2002)
 
Camille Saint Saens
Oratorio de Noel (2012)
 
Max Reger
Choralkantate Vom Himmel hoch (2012)
 
Ottorino Respighi
Lauda per la nativitá del signore (2012)
 
Benjamin Britten
A Ceremony of Carols (2012)
 
Carl Orff
Carmina Burana (1994,2000,2010)
 
Hans Melchior Brugk
Missa cantate domino (1989)
 
Walther Prokop
Missa in laetitia (1988)
verschiedene Vertonungen von Mariengesängen (2016)
Salve Regina (Uraufführung 2016)
 
John Rutter
Of a Rose aus Magnificat (2016)
Mary's Lullaby (2016)
 
Karl Jenkins
And the mother did weep aus Stabat Mater (2016)
The Peacemakers, Friedensoratorium (2017)